Voor ik het vergeet




uitgeverij:
Aufbau Verlag

uitgiftejaar:
2010

isbn:
978-3-351-02718-6

formaat:
12,5 cm bij 21,5 cm

inhoud:
Seit über 30 Jahren verzaubert er das Publikum: mit der Geige, seinen Texten, seiner Stimme.Herman van Veen, der große holländische Entertainer, feiert am 14. März seinen 65. Geburtstag und legt seine wunderbare Autobiographie vor.

Zum ersten Mal blickt Herman van Veen, Geiger, Sänger, Komponist, Artist, auf sein Leben zurück. Im März 1945 als Sohn eines Druckers in Utrecht geboren, ist er ein Kind der Nachkriegszeit – und einer der ersten, der die Sprachlosigkeit zwischen Holländern und Deutschen überwindet. Mit acht Jahren erhält er Geigenunterricht, und mit zwanzig steht er zum ersten Mal auf der Bühne. Er hat über 150 CDs herausgebracht und auf fast allen Bühnen der Welt gespielt. Lieder wie »Ich hab ein zärtliches Gefühl« und »Warum bin ich so fröhlich? « begeistern in Deutschland nach wie vor ein Millionenpublikum. Doch neben dem Clown und Entertainer gibt es auch den politischen Menschen van Veen, der als Unicef-Botschafter durch die Welt reist und sich für Kinderrechte einsetzt.

Herman van Veen "Bevor ich es vergesse" Die Autobiographie Aus dem Holländischen von Thomas Woitkewitsch. Etwa 280 Seiten mit 32 Abbildungen. Gebunden mit Schutzumschlag.





mail

design © Chris Janssen